Holzpfeifen-Orgel.jpg
Spendenherz

Aus der Orgelwerkstatt Scheffler in Sieversdorf

Gute Nachrichten aus der Orgelwerkstatt in Sieversdorf: Die Arbeiten am Spieltisch sind fast abgeschlossen...

 

WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647201

 

Hier ein Einblick in das Innenleben. Im Vergleich zum letzten Beitrag ist der Fortschritt der Restaurierung schon deutlich zu sehen.

Die Metallrohre gehören zum pneumatischen System der Orgel. Jedes Register und jeder einzelne Ton werden damit angespielt.

WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647192

WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647181

WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647191

 

 

Dies sind die Pfeifen des Registers Clarinette, das eigens nach historischen Vorgaben angefertigt wurde. Das Register wurde nach Umbauarbeiten an der Orgel in den 1930er Jahren entfernt und ist seitdem nicht wieder eingebaut worden.

 WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647203

WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647203

 

Der untere Bereich der Oktave 4‘ wurde komplett erneuert.

WhatsApp Image 2022 09 04 at 1647202

 

Alle Arbeitsbälge haben neues Leder bekommen. Auch wurden die Bohrungen der Pfeifenstöcke ausgebrannt, um weiteres Arbeiten des Holzes zu verhindern.

Nach Überarbeitung der gesamten Technik und des Pfeifenwerkes geht es nun an den Wiedereinbau.

Ab Oktober wird intoniert. Jede einzelne der 3500 Pfeifen. Dazu braucht der Orgelbauer Ruhe, weshalb die Kirche unter der Woche geschlossen sein wird.

 

Wir freuen uns auf Ihre Spenden. Vielen Dank!

Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen, überweisen Sie bitte Ihren Spendenbetrag an nebenstehende Bankverbindung. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.

IBAN DE 61 8305 0303 0011 0244 88
BIC HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

 
Aktueller Spendenstand für die Orgel der Johanneskirche

Spendenbarometer