Sauer-Orgel.jpg
Spendenherz

Grüße zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

An dieser Stelle möchten wir es nicht versäumen, uns für die vielen Spenden, die zur Orgelrestaurierung eingegangen sind, herzlich zu bedanken. Zu nennen sind die Stadt Saalfeld, der Saalfelder Rotary Club, die Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt sowie unser Landkreis...

Viele private Spender, die zumeist nicht genannt werden möchten, haben sich mit großen Anstrengungen eingebracht. Damit ist unser geplanter Eigenanteil erreicht. Für die fehlenden zwei Drittel laufen Förderanträge. Da wir noch nichts über deren Bewilligung wissen, sind weitere Spenden willkommen. Es ist überwältigend, zu spüren, wie wichtig den Saalfeldern ihre Orgel ist!

Voll Vorfreude blicken wir auf den Beginn der Restaurierungsarbeiten im Herbst 2021. Mit der Orgelwerkstatt Scheffler konnte die für Sauer-Orgeln international führende Firma für unser Projekt gewonnen werden. Übrigens schätzt die Denkmalpflege unser Projekt in seinem finanziellen Umfang als maßvoll, ja sogar verhältnismäßig sparsam ein.

Ihnen allen wünschen wir Segen und Gesundheit! Kommen Sie gut durch die Krise!

Ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start nach 2021!

Im Namen des Orgelvereins und der Kirchgemeinde Saalfeld

Kantor Andreas Marquardt und Pfarrer Christian Weigel

Wir freuen uns auf Ihre Spenden. Vielen Dank!

Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen, überweisen Sie bitte Ihren Spendenbetrag an nebenstehende Bankverbindung. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.

IBAN DE 61 8305 0303 0011 0244 88
BIC HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

 
Aktueller Spendenstand für die Orgel der Johanneskirche

Spendenbarometer