Restaurierung-Orgel.jpg
Spendenherz

Einbau hat begonnen

Heute wurde mit einem Spezialkran der im Januar abgebaute und nunmehr restaurierte Spieltisch wieder auf die Empore gehoben...

 

Kran

 

Der dazu benötigte Kran wurde diesmal von der AUGÉ GmbH aus der Nähe von Würzburg im Mittelgang der Kirche aufgebaut. Der ca. 270 kg schwere Spieltisch wurde ohne Zwischenfälle so wieder an seinen Standort gehoben und in den kommenden Tagen wieder mit der Orgel fest verbaut.

Spieltisch

 

 

In diesem Zusammenhang wurden auch die größeren Pfeiffen mit dem Kran auf die Empore gehoben.

 Pfeiffen Kran

 

 

Pfeiffen tragen

Die längste Holzpfeife der Orgel, das ca. 4,85 m lange "C" des 16-Fuß Pedal-Prinzipalregisters, wird für den Wiedereinbau gestapelt.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Spenden. Vielen Dank!

Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen, überweisen Sie bitte Ihren Spendenbetrag an nebenstehende Bankverbindung. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.

IBAN DE 61 8305 0303 0011 0244 88
BIC HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

 
Aktueller Spendenstand für die Orgel der Johanneskirche

Spendenbarometer