Zungenpfeifen.jpg
Spendenherz

Orgelsachverständiger gab Votum zu Angeboten

Die ersten bürokratischen Hürden für die Restaurierung sind genommen: Angebote wurden eingeholt und verglichen. Deren Erstellung war ein sehr zeitaufwendiger Vorgang für die Orgelbauer. Der Orgelsachverständige hat sein Votum gegeben. Darüber wird jetzt der Denkmalschutz informiert, ohne dessen Zustimmung die Orgel nicht angerührt werden darf. Erst dann kann die Kirchgemeinde Fördermittelanträge stellen.

Unterdessen sammeln wir emsig Spenden, für die wir uns recht herzlich bedanken. Bald wird es noch ein Banner an der Kirche geben und einen Monitor in der Kirche, der unseren Werbefilm zeigt. Dieser wird uns freundlicherweise von Medimax Saalfeld zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Herzlich laden wir Sie zu den Saalfelder Abendmotetten ein, die im Mai beginnen.

Wir freuen uns auf Ihre Spenden. Vielen Dank!

Möchten Sie uns mit einer Spende unterstützen, überweisen Sie bitte Ihren Spendenbetrag an nebenstehende Bankverbindung. Ihre Spende können Sie steuerlich geltend machen.

IBAN DE 61 8305 0303 0011 0244 88
BIC HELADEF1SAR
Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt

 
Aktueller Spendenstand für die Orgel der Johanneskirche

Spendenbarometer